Willkommen bei
Internationale Akademie für Bäder-, Sport- und Freizeitbauten e.V.

Gemäß unserem Leitbild hat sich die IAB mit ihren qualifizierten Experten in ihrer ganzheitlichen Ausrichtung darauf spezialisiert, den Bestand an Bädern-, Sport- und Freizeitbauten für gesellschaftliche Anliegen zu gewährleisten.

Es obliegt unserem Anliegen, Angebote für Sport, Gesundheit, Erholung, Freizeitgestaltung und Kommunikation zu erhalten. Den sich wandelnden Ansprüchen und Bedürfnissen der Gesellschaft folgend sind etwaige Konzepte jedoch nicht statisch und auf jeden privaten oder kommunalen Partner anpassbar, sondern obliegen einer besonderen, individuellen Prüfung der jeweiligen städtebaulichen Voraussetzungen.

Die IAB schafft es Impulse zu setzen, um durch kreative Konzeptionen die Entwicklung von Neuanlagen voranzutreiben. Neue Bäder-, Sport- und Freizeitbauten werden so zu einem attraktiven Anziehungspunkt in einer Stadt, einer Gemeinde oder einer Kommune.

Seit fast 50 Jahren ist die IAB u.a. in folgenden Wirkungsfeldern aktiv:

  • Sport- und Schulbäder
  • Gesundheitsbäder
  • Spaßbäder
  • Saunabäder
  • Sporthallen
  • multifunktionale Sport-, Freizeit- und Gesundheitseinrichtungen

Wir beraten Sie gerne

Der fachliche Austausch, ob in persönlichen Gesprächen oder auf regelmäßig stattfindenden Kongressen, ist für alle Mitglieder eine willkommene Basis, um sich thematisch über Neuerungen und Veränderungen in der Bäder-, Sport- und Freizeitlandschaft auszutauschen.

Darüber hinaus finden private Partner sowie Städte, Gemeinden und Kommunen innerhalb des Verbandes qualifizierte Fachleute für unterschiedliche Themenschwerpunkte. Über unsere vielfältigen Leistungen informieren wir Sie weiterführend hier.

Wir beraten Sie gerne!

Fachbuch der IAB

WASSER IN BESTFORM

Neuerscheinung limitierte Auflage

Entdecken Sie in diesem neuen Fachbuch der IAB auf 183 Seiten herausragende Beispiele aktueller Schwimmbad-Neubauten und -Sanierungen. Architekten und Ingenieure aus der Bäderwelt haben ihr Fachwissen gebündelt und geben wertvolle Empfehlungen zum Gelingen eines Schwimmbadprojektes.

Alle IAB-Mitglieder erhalten das Bäderbuch zum Vorzugspreis von 52,43 EUR (incl. MwSt., zzgl. Versandkosten).
Bitte das Buch über Frau Dagmar Luft, Mail: dagmar.luft@kannewischer.com bestellen.

Alle anderen Interessenten zum regulären Preis von 74,90 EUR (incl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
gerne über www.krammergroup.com

www.krammergroup.com/web-shop

NEWS

KONGRESS UND FACHAUSSTELLUNG

:: 09.05.2023  IAB-KONGRESS in Bremen ::

„DIE BÄDERLANDSCHAFT VOR DER NEUAUSRICHTUNG ? –
BÄDERBAU IM LICHTE KNAPPER ENERGIE- UND FINANZRESSOURCEN“


RÜCKSCHAU

:: 21./22.11.2022 IAB-KONGRESS in Oberhausen ::

Das Heft
SPORT-BÄDER-FREIZEIT-BAUTEN

Die internationale Zeitschrift SPORT-BÄDER-FREIZEIT-BAUTEN befasst sich inhaltlich mit den Schwerpunktthemen Planung, Bau, Einrichtung, Betrieb, Wirtschaftlichkeit und Forschung von Freizeitbädern (Hallen- und Freibäder), Sauna, Privat-, Hotel-, Heil- und medizinische Bäder sowie Turn-, Spiel- und Sporthallen. Im aktuellen Magazin finden Sie redaktionelle Berichte u.a. zu folgenden Themen:
Heft 4/2022

  • SANIERUNG UND ERWEITERUNG SOLEBAD BAD WIMPFEN
    Bereits seit 1763 gibt es in Bad Wimpfen eine Saline. Seit 1817 wurde erfolgreich Sole gefördert, die nicht nur als technischer Grundstoff für die beginnende Industrialisierung, sondern auch therapeutisch genutzt wurde. Mit Gründung des ersten Kurhotels 1835 entwickelte sich die Stadt zum Heilbad und heutigen Kurzentrum mit Klinik, Hotel und Kursaal.
  • SPORTCAMPUS IN CLERMONTFERRAND, FRANKREICH
    Neben einem zentralen Stadion für Fußball, Rugby und Leichtathletik, Indoor- und Outdoor Sportplätzen für verschiedene Mannschafts- und Individualsportarten sowie einer Laufstrecke und einem Skatepark, sind ein großangelegter Spielplatz und Freiflächen mit zahlreichen Freizeitangeboten vorhanden. Einmalig daran ist, dass alle Flächen den Bürgern kostenfrei zur Verfügung stehen.
  • GENERALSANIERUNG DES FREIBADES WINNWEILER
    Da die Betriebssicherheit des Bades nicht mehr gewährleistet war, war eine Generalsanierung unumgänglich geworden. Diese sah unter anderem auch eine komplett barrierefreie Gestaltung und eine energetische Optimierung vor. Während die gesamte Technik weitgehendst erneuert wurde, sollte der Charakter der Gesamtanlage und damit der Charme der 1960er-Jahre- Architektur bewahrt werden.
ZUM HEFT

AKTUELLES

Wissenschaft im Interview

Hygieneforscher Prof. Spica:
„Ein absolutes Nullrisiko gibt es nicht“

DSV-Partner Myrtha Pools gibt Studie zum Coronavirus im Wasser in Auftrag.

WEITERLESEN

Corona-Schilder Piktogramme

Corona-Schilder Piktogramme

 Corona-Schilder / Piktogramme
farbig

Download als PDF
Corona-Schilder Piktogramme

 Corona-Schilder / Piktogramme
schwarz – weiß

Download als PDF

Kostenlose Piktogramme

In Anlehnung des Schutzkonzept zur Wiederinbetriebnahme von Schwimmbäder sind diese Piktogramme entstanden.

Wenn Bäder diese benötigen können sie sich diese kostenlose Piktogramme als vektorisierte PDF Datei hier herunterladen.

Unsere Mitglieder

Die IAB vereint an ihrem Hauptsitz in Hamm aktuell mehr als 186 Mitglieder.  In der nunmehr fast 50-jährigen Geschichte des Verbands ergänzen täglich neue Branchenkenner unsere Expertise in Fragen zu Modernisierung/ Sanierung oder Neuplanungen von Bäder-, Sport- und Freizeitbauten.

Sie möchten Teil unseres Verbands werden und stets auf dem neuesten Stand dieses interessanten, sehr wichtigen, aber auch anspruchsvollen Fachgebietes sein? Dann freuen wir uns nicht nur über Ihr Interesse, sondern auch über Ihre aktive Teilnahme. Werden Sie ein Teil des IAB. Weitere Vorteile zu einer Mitgliedschaft finden Sie auf der folgenden Seite.

Werden Sie Mitglied
Aktionsbündnis Pro Bad
Deutscher Schwimmverband

Verbändeallianz – Biozidverordnung
Biozid-VO

KRAMMER VERLAG
DÜSSELDORF AG

DSV- DEUTSCHER SCHWIMMVERBAND E.V.

SPORT BÄDER FREIZEITBAUTEN
Die internationale Zeitschrift für Planung, Bau, Einrichtung, Betrieb, Wirtschaftlichkeit und Forschung von Freizeitbädern (Hallen- und Freibäder), Sauna, Privat-, Hotel-, Heil- und medizinische Bäder, Turn-, Spiel- und Sporthallen.

Aktionsbündnis Pro Bad
Deutscher Schwimmverband

Verbändeallianz – Biozidverordnung
Biozid-VO

KRAMMER VERLAG
DÜSSELDORF AG

DSV- DEUTSCHER SCHWIMMVERBAND E.V.

SPORT BÄDER FREIZEITBAUTEN
Die internationale Zeitschrift für Planung, Bau, Einrichtung, Betrieb, Wirtschaftlichkeit und Forschung von Freizeitbädern (Hallen- und Freibäder), Sauna, Privat-, Hotel-, Heil- und medizinische Bäder, Turn-, Spiel- und Sporthallen.

Aktionsbündnis Pro Bad
Deutscher Schwimmverband

Verbändeallianz – Biozidverordnung
Biozid-VO

KRAMMER VERLAG
DÜSSELDORF AG

DSV- DEUTSCHER SCHWIMMVERBAND E.V.

SPORT BÄDER FREIZEITBAUTEN
Die internationale Zeitschrift für Planung, Bau, Einrichtung, Betrieb, Wirtschaftlichkeit und Forschung von Freizeitbädern (Hallen- und Freibäder), Sauna, Privat-, Hotel-, Heil- und medizinische Bäder, Turn-, Spiel- und Sporthallen.

IAB Internationale Akademie
für Bäder-, Sport- und Freizeitbauten in Deutschland e. V.

HAUPTSTELLE HAMM
Fangstrasse 22 – 24
59077 Hamm

Postfach 31 80
59032 Hamm

Fon: 0 23 81 / 43 85 10
Fax: 0 23 81 / 43 85 12

www.iab-ev.de
info@iab-ev.de